Michael „Mitch“ Tompson

Michael "Mitch" Tompson

geb.1969 bei Freiburg. Musikalisch ging es mit 9 los, zuerst die Trompete,(auf Wunsch der Eltern) dann endlich das Schlagzeug, gleich haben sich auch Freunde gefunden um die erste Band „The Seducers“ zu gründen. Weiter ging es in ca. zwei Dutzend Bands und Projekten aus dem süddeutschen Raum. Musikalisch wurde vor nichts Halt gemacht, frei nach dem Motto, „von Abba bis Zappa“ wurde alles ausprobiert!
1997 dann Einstieg bei den „Blue Babies“ – einer gefeierten Ska Band aus Freiburg mit denen er europaweit über 400 Konzerte absolviert. Zeitgleich die Zusammenarbeit mit „Shane Brady“, „Shegoesbang“,
2003 der Einstieg bei Freiburg’s Kult Rock’n Roll Combo „Many & the Teddyshakers“. Zeitgleich „Pablo Marias & the Electric Dog Factory“ in Frankreich, mit „Tiger Cooke“ in Irland, Duo mit Phillip Rauenbusch (Reamonn) „Tanzkonzert Rauenbusch“ in Zusammenarbeit mit P.V.C. und dem Theater Freiburg.
2009-2011 Fortbildung für Schlagzeuglehrer an der Bundesakademie Trossingen
2011 Gründung der Ska Band „Fast Beat Inc.“ deren Debüt CD im Dezember 2012 erschien.
2012 „Eat the Beat“, Rock Coverband mit befreundeten Musiker aus dem Elztal
2013 „The Teddyshakers“ Renunion
2018 „Mad Kitchen“

Greg Eric  Grille